Panys


WARUM PANYS

Nach langer Suche habe ich Panys natürliche Haustiernahrung

Für Hunde, Katzen, Nager Fische Vögel und Pferde kennen gelernt.

Wir alle möchten ja nur das Beste für unseren Liebling!

Nicht war?

 

Es ist immer wieder schockierend zu erfahren was wirklich in unserer herkömmlichen Futterindustrie

ab geht. und wir nichts wissend unseren Liebsten vorsetzen.

Einfach nur traurig....


Wenn es unseren Tiere nicht gut geht, leiden wir Menschen mit. Wollen wir dass? Bestimmt nicht!

 

Es sind zunehmend immer mehr Hunde, Katzen, Vögel und Nager 

von verschiedenen Krankheiten betroffen. Krank werden unsere Tiere auf Grund  der Industrialisierung der Nahrung Produktionen,  Sie wird zum Gesundheitsrisiko für unsere Lieblinge und uns Menschen.

Die Futter Herstellungs Firmen haben nicht nur uns Haustierbesitzer hinters Licht geführt mit Ihren goldenen Verpackungen 

und den zahlreichen Werbungen verschiedenster Arten. 

Die bekannten ganz grossen Tiernahrungs Firmen,  die wir ALLE kennen, haben es ganz Klever gemacht, beziehungsweise nutzen es immer noch, Sie haben die Lehrbücher der Studenten werdender Tierärzte, 

natürlich in zusammen Arbeit mit Professoren geschrieben! Wenn all diese Futter dass versprechen würden was auf der Verpackung steht und in der Werbung, so gross publiziert wird,  warum haben wir dann immer mehr Haustiere mit: 

  • Übergewicht, Diabetes, zahlreiche Allergien, Darmstörungen und Erkrankungen, Juckreiz, Futter Unverträglichkeit,
  • Arthrose, diverse Organischen Störungen und leiden, bis hin zum Krebs?
  • Die Inhaltsstoffe und Zusätze des normalen Industrie Futter,
  • haben leider nicht viel mit der Natur zutun.
  • Apropo Natur, hast du schon mal ein Adler mit Wampe gesehen,
  • ein Löwe der seiner Antilope nicht nach kommt
  • oder ein Bär der Diät machen muss???

 

Es ist leider erwiesen dass die meisten herkömmlichen Industiefutter einen minimalen Fleischanteil haben. 

 Zum Beispiel, Geflügelproteine ist kein Fleisch.  Und was sind 4% vom Rind? 

 

Dafür gibt es reichlich Schlacht Abfälle und Kadaver 

was der Fleischinhalt betrifft  aber auch Getreide, Cellulose, Antibiotika, Doping Stoffe,  Frostschutz bis hin zu Antidepressivum.

Einfach nur traurig was wir Menschen  nicht wissend unseren Liebsten vorsetzen.

Wäre es nicht schön, könntest du deinen Liebling artgerecht ernähren, was du vielleicht schon tust

 

Daher empfehle ich Panys


Download
Keine Tierversuche
Panys Keine Tierversuche
Keine_Tierversuche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.2 KB

Für Bestellungen

 

 

zum Shop


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die top Würste für unterwegs, Auf Reisen und ........

gesund und für jeden Hund was dabei.


 

Genaue Produkt Beschreibung mit den Inhaltsstoffen und den Vitaminen


Mein Hund frisst, was er will!

Download
Futterumstellung
Futterumstellung_Hund.pdf
Adobe Acrobat Dokument 295.1 KB

Tipps zur Futterumstellung bei Hunden